Weihnachtsmarkt am 16. Dezember 2017
19.10.2017 um 10:06 Uhr
Veranstaltungen

Vor der Kulisse eines der „größten Adventskalenders der Welt“ findet am Samstag, den 16. Dezember, wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt der Interessengemeinschaft Aktives Sachsenhausen e.V. statt. Ab ca. 11 Uhr wird die winterliche Budenlandschaft für den Besucher offen stehen. Um 14 erfolgt die offizielle Eröffnung. Weihnachtliche Musik der Grundschulkinder und des Posaunenchores umrahmt den Nachmittag. Im Laufe des Nachmittages wird auch wieder der Nikolaus zu den kleinen Besuchern des Weihnachtsmarktes kommen und diese wie in den vergangenen Jahren mit einer Kleinigkeit beschenken. Bei festlichem Lichterglanz der geschmückten Häusergiebel und des großen Weihnachtsbaumes laden eine Vielzahl von Buden und Ständen zum Bummeln, Einkaufen und Verweilen in Sachsenhausen ein.

Teilnahme

Vereine, Verbände oder Privatpersonen, die mit einem eigenen Angebot den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr bereichern möchten, sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Anmeldeformulare sind auf der Homepage www.ias.-sachsenhausen.de hinterlegt.  


Sommerfest am 12. August 2017
01.08.2017 um 16:53 Uhr
Veranstaltungen


Die Interessengemeinschaft Aktives Sachsenhausen lädt am Samstag, 12. August 2017 wieder zum Sommerfest auf den Markplatz in Sachsenhausen. Mit der Band „Die Bamberger“ ist ein echter Publikumsmagnet verpflichtet worden, der auch regional z.B. durch Auftritte beim Viehmarkt in Wolfhagen oder dem Schützenfest in Ippinghausen bestens bekannt ist. Ab 20 Uhr gehts los.....

Bereits am Nachmittag - bei Kaffee und Kuchen - ab 14 Uhr unterhalten Sie mit Blas- und Instrumentalmusik und Liedern zum Mitsingen und -schunkeln die Friedrichsteiner Schloßbergmusikanten aus Bad Wildungen, der Gitarrenchor Just for Joy aus Netze und der Edersee-Shanty Chor aus Waldeck. Zur Eröffnung und zum Faßbieranstich erwarten wir die "Alphorn-Hamonie Wega" mit Klängen der besonderen Weise. Tanzeinlagen einer Tanzgruppe des TSV 1864 Sachsenhausen bringen das sportlich-künstlerische Element auf die Bühne am Marktplatz.

Für die Kinder (7 bis 15 Jahre) wird eine Stadtrallye veranstaltet, die zu bekannten und unbekannten Orten in Sachsenhausen führt, Wissen und Kenntnis der Heimat erfordert. Tolle Sachpreise, wie z.B. Eintrittskarten für das Erlebnisbad Aqua Mundo im CenterParc Medebach, für die Sommerrodelbahn in Nieder-Werbe oder das Freibad in Freienhagen, sind genauso zu gewinnen wie Pizzagutscheine oder Edersee-T-Shirts u.v.m. Gestartet werden kann ab 14 Uhr an der Kasse. Die Siegerehrung ist gegen 17.30 Uhr vorgesehen.

 

 

Nur etwa 100m entfernt veranstaltet die Feuerwehr Sachsenhausen ihre Pokalwettkämpfe. Gerne können Sie auch hier dem sprotlichen Wettstreit der Feuerwehren der Umgebung beiwohnen und zwischendurch die Veransatltungsflächen wechseln. Wir freuens uns beide auf Ihren Besuch.

Gedamkt sei unseren Sponsoren:

  

  

 


Osterbrunnen geschmückt
04.04.2017 um 12:40 Uhr
Aktionen

Wie in jedem Jahr haben Mitglieder des IAS-Vorstandes wieder den Brunnen vor dem Rathaus in Sachsenhausen österlich geschmückt. Rechtzeitig mit dem schönen Frühlingswetter und vor dem ersten Markttag erhält der Marktplatz in Sachsenhausen damit wieder seinen Schmuck zur Osterzeit.


Auch 2017 wieder Markttage in Sachsenhausen
29.03.2017 um 09:09 Uhr
Veranstaltungen

Marktteilnehmer sprechen sich für Fortsetzung aus

Seit vielen Jahren finden jeweils am ersten Freitag im Monat Markttage auf dem Rathausplatz in Sachsenhausen statt. Anbieter aus der näheren und weiteren Umgebung bieten Ihre Waren an. Lebensmittel, Fleisch, Wurst, Töpferwaren, Textilien und Wäsche, Kurzwaren und Trikotagen gehören zum wechselnden Angebot.

Diese Tradition soll auch nach dem Ausscheiden des langjährigen Marktmeisters Helmut Best sen. aufrechterhalten werden. Dafür sprachen sich die Stamm-Anbieter bei einer Marktbesprechung aus. Sie werden den Markt in Eigenregie weiterführen. Die Landfrauen Sachsenhausen wollen auch weiterhin mit frischen Waffeln für das leibliche Wohl sorgen, die Familien Höhle und Hamel bieten Kulinarisches vom Grill an.

Der Markttag ist idealer Ausgangspunkt einer Einkaufstour durch Sachsenhausen. Am Tor zum Edersee erwartet den Käufer ein umfangreiches Angebot an Waren und Dienstleistungen.

Los geht es am Freitag, 7. April, von 9 bis 14 Uhr.

Die Marktteilnehmer laden ein zum kurzweiligen Verweilen, zum Einkaufen, Bummeln und Klönen rund um den geschmückten Osterbrunnen in Sachsenhausen. 

 


Grüße zur Weihnacht und für das neue Jahr!
18.12.2016 um 20:50 Uhr
Homepage

Die Interessengemeinschaft Aktives Sachsenhausen e.V. möchte zum Jahrsausklang 2016 allen Kunden und Geschäftspartnern, den Besuchern und Gästen unserer Veranstaltungen und der Einkaufsstadt am Tor zum Edersee und  den Mitbürgerinnen und Mitbürgern Sachsenhausens Dank sagen, für bürgerschaftliches Engagement im und für den Ort und für ihr Vertrauen in unsere Betriebe und Angebote, für Ihre Einkäufe und Aufträge.

Gerne haben wir auch in den vergangenen Monaten mit Sachverstand und Einsatz für Sie bereitgestanden. Gerne haben wir Sie beraten und Ihre Wünsche erfüllt. Kritik und Anregungen Ihrerseits werden wir nutzen, um im nächsten Jahr noch besser zu werden.

Gerne beraten und informieren wir Sie über unsere Angebote und Möglichkeiten. Nutzen Sie das persönliche Gespräch, das Anschauen und Informieren in unseren Ladengeschäften und Betrieben. Wir freuen uns, das wir auch in 2016 mit den - vermeindlich - günstigeren Angeboten aus dem Internet mithalten konnten und Sie die Möglichkeiten genutzt haben, vor Ort und in Ihrer Nachbarschaft Einkäufe zu tätigen, Aufträge zu vergeben und damit lebenswertes Umfeld zu erhalten, Arbeitsplätze und Auskommen unserer Mitarbeiterinnen und MItarbeiter zu sichern. 

Auch in 2017 stehen wir wieder gerne für Sie bereit. Mit Veranstaltungen und unserem täglichen oder wechselnden Angeboten und dem Höhepunkt des Jahres: unserem Sommefest. Kommen Sie zum EINKAUFEN, BUMMELN und KLÖNEN in und nach Sachsenhausen. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen, Ihr Interesse, Ihre Teilnahme, Ihre Einkäufe und Aufträge.

Zum Jahresabschluss wünschen wir Ihnen Allen eine gesegnete Weihnacht, besinnliche Feiertage, Tages des Ausspannens und der Ruhe und mit den Wünschen für einen "guten Rutsch" auch alles Gute für 2017.

 

Vorstand, Sachverständigenrat und Mitgliedsbetriebe der

Interessengemeinschaft Aktives Sachsenhausen e.V.


Wir wünschen allen Gästen und Kunden eine gesegnete Weihnacht...
12.12.2016 um 08:02 Uhr
Veranstaltungen

Quelle: Waldeckische Landeszeitung, 12.12.2016


Weihnachtsmarkt steht an: 10. Dezember 2016
01.12.2016 um 07:57 Uhr
Veranstaltungen

Weihnachtsmarkt am Samstag, den 10. Dezember 2016

Marktteilnehmer und Angebot

Traditionell ist der Sachsenhäuser Weihnachtsmarkt auch die Jahresabschlussveranstaltung der monatlichen Marktbeschicker. Ob Carmen und Philipp Höhle aus Basdorf oder die Firmen Büchsenschütz Trikotagen, Harbshausen, und Peter Lay Kurzwaren aus Brilon – sie alle treffen sich zum Jahresende noch einmal vor dem Rathaus. Mit dem kulinarisch-deftigen Angebot aus der Hofmetzgerei oder dem nützlich-„anzüglichem“ der beiden fahrenden Händler lässt sich sicherlich der Weihnachtstisch noch füllen.

Auch die Grundschulkinder der Grundschule Sachsenhausen nehmen wieder mit einem eigenen Stand am Weihnachtsmarkt teil. Die Kinder im Alter von 9 bis 10 Jahren haben in den vergangenen Wochen fleißig gebastelt und warten jetzt auf zahlreiche interessierte Käufer. Peter Wolter aus Alraft bietet Edelsteine und Schmuck für die besondere Weihnachtsüberraschung an.

Deftig kulinarisch geht es wie jedes Jahr an den Ständen der Sportfreunde im TSV oder bei den Edermönchen zu. Ob Mönchstopf oder Ofenkuchen, beides mundet am Stand zum Weihnachtsmarkt noch mal so gut. Der Bratwurst und Pommes-Liebhaber findet am Stand der IAS das richtige Angebot. Benny Thomas bietet zudem Champignons und Anderes aus der Pfanne.

Ihren Durst stillen die Besucher mit Lumumba oder zahlreichen Glühweinsorten.

 

Programm

Rechtzeitig vor der Mittagszeit öffnen die Buden für die Besucher. Ab 11 Uhr stehen die Angebote bereit, die Ofenkuchen werden gebacken, der Mönchstopf eingeheizt.
Die offizielle Begrüßung durch den Vorsitzenden der IAS, Reinhard Schmidt, erfolgt zusammen mit Bürgermeister Jörg Feldmann und Ortsvorsteher Jürgen Vollbracht gegen 14 Uhr.

Weihnachtliche Lieder und Klänge des Posaunenchores und der Grundschulkinder sorgen für die richtige Weihnachtsstimmung.

Unterbrochen wird da Programm stündlich mit der Bekanntgabe von Verlosungsgewinnern.Zahlreiche kleine und große Geschenke sind wieder von den Mitgliedsbetrieben der IAS besorgt und zur Verfügung gestellt worden. Kleinelektrogeräte oder Präsentkörbe, Gutscheine oder Spielwaren, für jeden wird etwas dabei sein.

Gegen 16.30 Uhr hat sich der Nikolaus angekündigt, um den kleinen Besuchern Gedichte und Lieder zu entlocken und sie mit etwas Süßem zu beschenken.

In den Abendstunden unter der herrlichen Weihnachtsbeleuchtung des Sachsenhäuser Marktplatzes klingt der Markt aus.

 

Lichterglanz und einer der größten Adventskalender der Welt…

24 Fenster zählt das Sachsenhäuser Rathaus an der Marktplatzseite – 24 Fenster, die jedes Jahr in der Adventszeit zu einem der größten Weihnachtskalender der Welt werden. Schreinermeister Michael Merhof hat zusammen mit den Rathausmitarbeiten die Fenster entsprechend dekoriert, Schaurahmen vor die Fenster gehangen und so die Verwandlung perfekt gemacht.

Die Giebel der Marktplatzhäuser strahlen seit einigen Jahren in einem warmen Gelbton. Lichterketten säumen die Ortgänge und sorgen für ein ganz eigenes Flair in Sachsenhausen. Aber auch die Sachsenhäuser Weihnachtsbeleuchtung wurde mit viel ehrenamtlichem Engagement wieder angebracht. Helmut Best sen. und seine Helfer haben wieder in mehrtätiger Arbeit die 12 Lichterketten aufgehangen und zum Leuchten gebracht. Angeschafft wurde die Beleuchtung durch die IAS. Die IAS ist anders als in anderen Gemeinden und Städten des Landkreises auch für den Betrieb und die Wartung verantwortlich. Die Stadt Waldeck beteiligte sich mit einem Zuschuss am Neuerwerb vor drei Jahren. Einige der alten Girlanden strahlen jetzt in Selbach, Dehringhausen und Ober-Werbe. Die IAS hatte sie kostenlos an die Ortsbeiräte der kleinen Stadtteile weitergereicht.

IAS – Einkaufsgutschein – Das besondere Weihnachtsgeschenk

Wer kennt das nicht? Das richtige Weihnachtsgeschenk ist schwer zu finden, sind doch Bücherregale, private Werkstätten, der Haushalt insgesamt mit den meisten Notwendigkeiten und auch Wünschenswerten bereits ausgestattet.
Hier bietet der IAS-Einkaufsgutschein DIE Alternative für Schenkende und Beschenkte. Unter dem Motto "Verschenken Sie ein Stück Sachsenhausen" bietet die IAS einen Einkaufs- und Geschenkgutschein an, der bei allen teilnehmenden Mitgliedsbetrieben eingelöst werden kann.
Über 30 Einzelhändler, Dienstleister und Handwerksbetriebe garantieren ein großes und abwechslungsreiches Angebot - für jeden ist etwas dabei. Die Wahl des Gutscheinbetrages obliegt ganz allein Ihnen.
Wir bitten jedoch zu beachten, dass die Gutscheinbeträge nicht geteilt und in einer Summe eingelöst werden müssen. Teilen Sie deshalb große Beträge auf mehrere Gutscheine auf - so können die Gutscheinempfänger wählen.

 


Rückblick Gewerbeausstellung...
31.10.2016 um 08:46 Uhr
Veranstaltungen

Quelle: Waldeckische Landeszeitung, 31.10.2016